Für Pädagogische Fachkräfte

Ich unterstütze pädagogische Fachkräfte aus Schulen, Horteinrichtungen, Kindergärten oder der Jugendhilfe, für die beruflich motivierte Fragen im Mittelpunkt stehen. Eine Beratung kann in diesem Fall helfen, Potentiale zu entdecken und Zugang zu eigenen Ressourcen zu finden, um beruflichen Herausforderungen zu begegnen. Die Beratung kann als Einzelberatung in meiner Praxis stattfinden oder ich komme in Ihre Einrichtung und arbeite mit mehreren Kolleginnen und Kollegen zusammen. Auch Seminare und Workshops passe ich individuell auf die Anliegen der jeweiligen Einrichtung an. 

Ein Auszug aus meinem Angebot

Kollegiale Beratung

Lehrerinnen und Lehrer wollen sich gern gegenseitig unterstützen, Unterrichtsbesprechungen ufern jedoch häufig aus oder der Kollege, der seinen Unterricht gezeigt hat, verlässt als "gerupftes Huhn" das Feld. Die Kollegiale Beratung ist eine Methode, mit der in einer Gruppe oder einem Team Anliegen und schwierige Fragestellungen auf eine strukturierte und lösungsorientierte Art bearbeitet werden können. Sowohl die Einhaltung der Abläufe und Struktur als auch gewisser Aspekte des Miteinanders und Gesprächsverhaltens sind hierfür notwendig, und diese müssen vermittelt und geübt werden.

Ich biete Ihnen eine Einführung in die Methode sowie eine Begleitung des Einsatzes der Methode mit Reflexion des Vorgehens – bis die Kolleginnen und Kollegen „allein“ loslegen können.

 

Systemisches Coaching

Pädagogische Fachkräfte in Kindergärten, Schulen, Horteinrichtungen oder der Jugendhilfe erfahren Interaktionsmuster in Familien mit herausfordernden Kindern häufig als schwierig und festgefahren. Insbesondere in Konfliktsituationen werden sinnvolle Handlungsoptionen und Entscheidungen benötigt, um den Familien helfen zu können. Ziel dieses Systemischen Coachings ist es, die Handlungs- und Beratungskompetenz der Fachkräfte zu erweitern und die eigene Rolle und Haltung zu reflektieren. Die Teilnehmer entwickeln mit Hilfe vielfältiger ressourcenorientierter Übungen, anhand von Rollenspielen mit viel Zeit zur Reflexion eigener Erfahrungen und im Austausch mit der Gruppe Ihre ganz persönlichen Handlungsstrategien, um familiäre Muster zu erkennen und nachhaltig die Problemlösekompetenz der Familien zu stärken.

Nächster Termin für dieses Coaching: genaue Daten werden noch bekannt gegeben, 2 Abende jeweils von 17.30-20.30 Uhr in der Ev. Familien-Bildungsstätte Uelzen. Weitere Informationen hier